Die Putte

Die Kaufleute dieser alten deutschen Handelsstraße haben die PUTTE gewählt, um Menschen zu danken, die mit Ihren Engagement und Ihrer Phantasie zur kulturellen Ausstrahlung der Stadt Münster beigetragen haben.

 

    

Die Putte ist eine kleine goldene Nachbildung

einer Figur der Barockmalerei im Firmament des Erbdrostenhofes an der Salzstraße.

 

Unsere Preisträger


Prof. Kasper König  (2015)

Wolfgang Hölker  (2011)

Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger (2009)

Rita Russek und Leonard Lansink  (2006)

Prof. Dr. Manfred Schneckenburger  (2004)

Prof. Dr. Götz Alsmann  (2001)

Prof. Konrad Hünteler  (1999)

Prof. Dr. Klaus Bußmann  (1997)

Gelangen Sie direkt zu den Impressionen der aktuellen Preisverleihung! Hier klicken.